Seitdem unser Sohn auf der Welt ist, gehen wir viel häufiger auf dem Markt, um frisches Obst, Gemüse und Fleisch einzukaufen. Es macht immer Spaß mit den Marktverkäufern einen Klönschnack zu halten.

Gerade auf dem Markt hat man es immer wieder mit ganz tollen Verkäufern zu tun. So auch am vergangenen Freitagnachmittag. Ich war gerade dabei den leckeren Fetakäse und Peperoni zu bezahlen, als ich bemerkte, dass meine Frau sich schon mitten im Verkaufsgespräch befand. Ich habe das ganze aus kurzer Distanz beobachtet.

Was war passiert?

Meine Frau stand mit unserem Sohn zwischen einem Gemüsestand und dem Griechen, um auf mich warten. Sie wurde vom Standbesitzer der deutlich über 70 Jahre sein muß, seiner Arbeit mit Freude und Herzblut nachgegangen war direkt angesprochen.

Sinngemäß: „Junge Frau, was brauchen wir denn heute?“ Er tat dies mit so einer Selbstverständlichkeit, es war mir eine Freude dies mit anzusehen. (Allein davon können sich viele Verkäufer eine Scheibe abschneiden, daß ist Akquise vom feinsten. Ich muß nicht erwähnen, dass auf einem Markt mehrere Obst- und Gemüsestände zu finden sind. 2. Hat der Mann den Einkauf bei Ihm vorausgesetzt.)

Zack, waren Eier eingepackt und bei den angepeilten 300 gr. Braunen Champions waren wir dann bei knapp 350 gr. Er meinte nur: „Sie müssen ja auch satt werden.“ – Köstlich!

Wir haben dann noch diverse Sachen mitgenommen, alles mit netten Worten und der schon erwähnten Selbstverständlichkeit.

Warum erzähle ich euch dies?

Ganz einfach, wenn ein älterer Herr auf einem Markt, wo es nur so von Konkurenz wimmelt, mit soviel Herzblut verkauft, dann können wir das auch. Wir sollten uns daran ein Beispiel nehmen, motiviert rausgehen um Kunden anzusprechen und zu verkaufen.

Also gehe raus und verkaufe 🙂 !!!

Probiere es einfach und gebe mir ein Feedback und folge meinem Youtubekanal :

https://www.youtube.com/channel/UCXgengOMZxSJorSzVtPlK5A

Instagram:

https://www.instagram.com/busch_oliver

Facebook:

https://www.facebook.com/verkauf.rhetorik.verhandeln/

Twitter:

https://twitter.com/ollib2010


Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.